Krefeld, 15.02.2022 - Online-Therapien und Online-Trainings haben pandemiebedingt in vielen Bereichen einen starken Aufschwung erfahren und

 

werden auch zukünftig ein wichtiger Bestandteil der Betreuung von Klienten bleiben. Diese Entwicklung bietet insbesondere den technologiegestützten Methoden Bio- und Neurofeedback neue Einsatzmöglichkeiten. Um diese Möglichkeiten vollumfänglich nutzen und zugleich die erforderliche Qualität und rechtliche Konformität sicherstellen zu können, hat die DGBfb nun die Initiative “Biofeedback in besonderen Onlineformaten” (BibO) ins Leben gerufen.

 

“Ziel von BibO ist es, umfassende Leitlinien für Online-gestützte und -unterstützte Therapie sowie Online-Trainingsformen im Bereich des Bio- und Neurofeedbacks zu entwickeln. Diese Leitlinien sind dringend nötig, da die zahlreichen Möglichkeiten der Online-Anwendung längst genutzt werden und sich permanent weiter entwickeln, während ein einheitlicher rechtlicher und inhaltlicher Orientierungsrahmen nach wie vor fehlt”, so Prof. Dr. phil. Axel Kowalski, Präsident der DGBfb. “Es ist daher eine wichtige Zukunftsaufgabe der DGBfb, ein multiprofessionelles Expertengremium zu etablieren, das diese nötigen Standards hinsichtlich Qualität, Recht und Technik erarbeitet und kontinuierlich weiter entwickelt.”

Die Initiative zu BibO wurde auf einer DGBfb-internen Sitzung am 19. Januar gestartet. In der Folge werden nun verschiedene Arbeitsgruppen gebildet, die auch Nicht-DGBfb-Mitgliedern offen stehen sollen. Fachleute aus universitärer Forschung, therapeutischer Praxis sowie Entwickler und Hersteller von Biofeedback-Technologie sind gleichermaßen aufgerufen, sich zu beteiligen. Interessierte wenden sich bitte an das Sekretariat der DGBfb. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) . Von  dort erhalten Sie auch die aktuellen Links für die Zoom Veranstaltungen.

Die nächsten Termine für die Online Sitzungen der Arbeitsgruppen stehen fest nun fest. Wir freuen uns über neue Interessierte.

Sitzung AG Trainingsprozesse

15.03.2022 19:00 - 21:00

Sitzung AG Technik

17.03.2022 20:00 - 22:00