Biofeedback bei Kopfschmerz und Migräne

Referent: Dr. Krombholz / Boncek
Datum:18./19. Mai 2019
COM_WLIST_FORM_LBL_WORKSHOP_TIME:10 -18 / 9 - 17Uhr
COM_WLIST_FORM_LBL_WORKSHOP_ORT: Plettenberg, Praxis Martin Boncek, Moosuferstr. 29, 58840 Plettenberg
Kosten: 300.00€ (Nichtmiglieder) / 230.00€ (Mitglieder)
Anmeldung Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!  Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Workshop-Nr.: 476

Die Wirksamkeit der Biofeedback-Therapie bei chronischen Kopfschmerzen ist wissenschaftlich gut belegt und kann insbesondere im angloamerikanischen Sprachraum auf eine lange Tradition zurückblicken. Dennoch führt Biofeedback als Therapiemethode im deutschsprachigen Raum immer noch ein Schattendasein und wird nur von wenigen Schmerztherapeuten angeboten. Dabei sind die Interventionsmöglichkeiten der Biofeedback-Behandlung vielfältig und reichen von der Einflussnahme auf pathophysiologische Prozesse, der Schulung der Körperwahrnehmung, dem Erlernen von Entspannungsreaktionen bis hin zur Verdeutlichung psychophysiologischer Zusammenhänge und einem verbesserten Stress- und Schmerzmanagement. Biofeedback stellt damit eine ideale Ergänzung der verhaltensmedizinischen Behandlung dar.