Beim Biofeedback werden Patienten eigene Körpersignale z.B. durch Computereinsatz zurückgemeldet, so dass die Person lernen kann, diese Körperfunktionen zu beeinflussen.

Biofeedback ist die Behandlung von körperlichen, psychosomatischen und psychischen Krankheiten durch die systematische Rückmeldung von Körperfunktionen.

Im Hinblick auf die apparative Ausstattung lassen sich die Einsatzmöglichkeiten der Biofeedbacktherapie in zwei große Bereiche aufteilen:

Hier stellen wir Ihnen Dokumente, Links und Literaturhinweise zur Verfügung, die sich mit den wissenschaftlichen Aspekten von Biofedback beschäftigen.